Michael Knopke, geboren am 26.02.1971, erhielt seine  musikalische Ausbildung von 1981 bis 1989 bei den  Limburger Domsingknaben im musischen Internat in  Hadamar unter Matthias Breitschaft und Klaus Knubben. Im Mai 1992 legte er im Rahmen der C-Prüfung unter  Bernhard Hemmerle am Referat für Kirchenmusik im  Bischöflichem Ordinariat Limburg die Chorleiterprüfung ab. Seit 1995 leitet Michael Knopke verschiedene Kinder-, Jugend-, Männer und Gemischte Chöre im Rhein-Main  Gebiet. Seit 2001 leitet er die musikalischen Geschicke des Vereins  mit seinen inzwischen vier Chorformationen.